Toaster für 4 Brotscheiben – Langschlitztoaster

Alle wollen Toast, und zwar gleichzeitig,

Kennt Ihr das? Ihr seit mehr als 2 Personen am Frühstückstisch und alle möchten gleichzeitig frischen Toast. Jeder ist hungrig und keiner will warten müssen. Herkömmliche Toaster schaffen leider nur zwei Toastscheiben gleichzeitig. Entweder muss nun eine Person tatsächlich länger warten während die anderen schon futtern, oder die ersten beiden Scheiben Toastbrot sind schon fast wieder kalt bis die zweite Fuhre fertig ist.

Langschlitztoaster? Ja die gibt es wirklich.

Als mir ein bekannter kürzlich erzählte dass es Toaster mit einer Kapazität von vier Scheiben Toastbrot gibt, dachte ich erst er will mich veräppeln. Gut, im Gastrogewerbe mag es sowas bestimmt geben, aber doch nicht für zuhause. Dachte ich. Nach einer kurzen Recherche bei Google fand ich heraus dass es solche Toaster tatsächlich gibt und diese unter Fachleuten Langschlitztoaster* genannt werden.
Die sind bestimmt sauteuer“ war direkt mein nächster Gedanke. Also hab ich kurzerhand mal den Suchbegriff „Langschlitztoaster“ bei Amazon eingetippt.
Das Ergebnis war verblüffend. Die Preise solcher Haushaltsgeräte unterscheiden sich kaum von denen der herkömmlichen Toaster.

Aber macht euch doch gleich selbst ein Bild:

ANZEIGE

Wie ihr selbst sehen könnt bekommt man solche Küchengeräte* schon für unter 25,00 Euro. Selbst Markengeräte von Severin, Siemens oder Bosch kosten nicht mehr als gute 40,00 Euro. Ebenso gibt es auch Langschlitztoaster* mit nur einem Schlitz. Diese Modelle sind dann selbstverständlich wiederum nur für 2 Toastscheiben gedacht. Ausser dass diese Geräte ein aussergewöhnliches Design ermöglichen, sehe ich darin allerdigs keinen weiteren Vorteil solcher Küchenutensilien*. Aber auch diese Modelle sind bereits für unter 40,00 Euro erhältlich. Natürlich bekommt man auch edle Toaster jenseits der  Hundert-Euro-Marke wie zum beispiel den Toaster No552 von CARRERA* oder den Siemens TT911P2 Langschlitztoaster im edlen Porsche Design*

Ob sich ein derart hohe Investition allerdings lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden.

Vorteile & Nachteile

Den größten Vorteil habe ich bereits eingangs schon erwähnt. Mann kann vier scheiben Toast gleichzeitig Toasten. Darüber hinaus passen auch ganze Schwarzbrotscheiben (Graubrotscheiben) in diese Langschlitztoaster*. Und sind wir mal ehrlich: Ein leicht angetoastetes Schwarzbrot ist schon wirklich was feines 🙂
Sollte man überwiegend nur zwei Scheiben Toast benötigen dürfte sich ein einfacher Toaster besser machen, da der Langschlitztoaster* aufgrund der längeren Heizelemente etwas mehr Strom verbrauchen dürfte als ein herkömmlicher Toaster. Ausserdem ist der Langschlitztoaster* fast doppelt so lang wie ein herkömmlicher Toaster und nehmen dadurch entsprechend mehr Platz in Anspruch. Für Familien mit mehr als zwei Personen dürfte sich der Langschlitztoaster* auf jeden Fall lohnen.

Was meint Ihr dazu? Besitzt Ihr schon einen Langschlitztoaster*? Ihr könnt gerne eure Erfahrungen mit anderen teilen indem Ihr einfach einen Kommentar da lasst.

Weitere beliebte Artikel

  • Osterdekoration – kaufen oder selber basteln?9. April 2017 Osterdekoration – kaufen oder selber basteln? Kaufen... Osterdekoration kann man nie genug haben, denn wenn der Frühling kommt, kommt Ostern gleich mit. An den Osterfeiertagen treffen sich wieder die Familien zum gemeinsammen […]
  • 8% Cashback bei – Die Moderne Hausfrau3. September 2017 8% Cashback bei – Die Moderne Hausfrau Die Moderne Hausfrau - Haushaltswaren, Deko und Geschenkideen Entdeckt jetzt das umfangreiche Produktsortiment an Haushaltswaren, Geschenkideen & Deko-Artikeln* bei "Die Moderne […]
  • Prime-DAY bei Amazon – nicht verpassen!!11. Juli 2016 Prime-DAY bei Amazon – nicht verpassen!! Prime-DAY bei Amazon am 12.07.2016 Hallo liebe Community, morgen am 12.07.2016 findet wieder der der legendäre AMAZON-PRIME-DAY statt. Was bedeutet das für euch? Wenn Ihr bei Amazon […]
  • LED-Klemmleuchte für den USB-Anschluss19. November 2017 LED-Klemmleuchte für den USB-Anschluss Es werde Licht wer nicht über einen Laptop mit beleuchteter Tastatur verfügt kennt sicher das Problem.Draussen fängt es allmählich an zu dämmern und die schwarze Tastatur verschmiltz […]
  • TEST – Gürtel ohne Löcher26. April 2018 TEST – Gürtel ohne Löcher Gürtel mit Automatikschnalle im Test Das Problem: Viele Jahre war es für mich immer wieder eine Qual, einen passenden Gürtel zu finden. Die Schnalle sollte schmal sein und keine allzu […]
  • Thinks Towell+ – Das geniale Handtuch6. September 2016 Thinks Towell+ – Das geniale Handtuch THINKS Towell+ - Das geniale Handtuch - Bekannt Aus „Die Höhle Der Löwen“ Heute wurde bei "Die Höhle der Löwen" das Thinks TOWELL+ vorgestellt. Ein absolut neuartiges und überragend […]

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.