Test – CycloFry – Heißluftfritteuse

Die Heißluftfritteuse CycloFry Plus von Russel Hobbs

Da sich meine Frau schon länger eine Heißluftfritteuse wünschte, machte ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Modell. Für mich war von Anfang an klar dass es keine herkömmliche Heißluftfritteuse werden soll. Ich wollte ein Modell mit dem Pommes Frittes auf allen Seiten schön goldbraun und knusprig werden. Und das ohne die Pommes immer wieder von Hand wenden zu müssen. Deshalb kam für mich nur die Variante mit einem Rotator infrage. Derartige Modelle kosten allerdings bis zu 300,00 Euro. Zuerst hatte ich den Phillips Airfryer und die ActyFry von Tefal im Auge. Aufgrund des doch sehr hohen Preises suchte ich nach weiteren Alternativen. Nach einigen Stunden Recherche stieß ich auf ein Modell dass ich von den anderen stark abhebt. Die CycloFry Plus von Russell Hobbs versprach genau die richtige Heißluftfritteuse für meine Zwecke zu sein.

Das Testobjekt

-29%

Russell Hobbs Heißluftfritteuse, rotierender Frittierkorb, Touch Control Display, Rotisseriespieß, Kebab-Zubehör & Grillrost, 1kg Kapazität, fettfreie Friteuse ohne Öl Cyclofry Plus 22101-56

Russell Hobbs Heißluftfritteuse, rotierender Frittierkorb, Touch Control Display, Rotisseriespieß, Kebab-Zubehör & Grillrost, 1kg Kapazität, fettfreie Friteuse ohne Öl Cyclofry Plus 22101-56
  • Heißluft-Technologie – Die gesündere Alternative gegenüber herkömmlichem Frittieren, Zum Frittieren, Grillen, Braten und Backen geeignet
  • Halogen-Heizelement mit Ventilator für eine gleichmäßige Heißluft-Zirklulation, Touch Control Display zur Einstellung von Temperatur, Garzeit und Programmen
  • Automatisch rotierender und spülmaschinengeeigneter Frittierkorb (1 kg Fassungsvermögen) für eine gleichmäßige Bräune
  • Spülmaschinengeeignetes Zubehör: Rotisseriespieß, Kebab-Zubehör, Grillrost
  • Automatische Abschaltung nach Programmende, Anti-Rutsch-Füße, 1.300 Watt
Bei Amazon kaufen!*106,81 € 149,99 €
Zuletzt aktualisiert am: 13.11.2019 um 08:26 Uhr.

Warum ich die CycloFry gewählt habe

Laut dem Hersteller verfügt die Cyclo Fry plus von Russell Hobbs über einen Korb in dem die Pommes Frittes während des Garvorgangs immer in Bewegung sind und so von allen Seiten gleichmäßig knusprig und braun werden. Ein weiterer Punkt der mich neugierig machte war das Vorhandensein einer sogenannten Rotisserie. Damit soll es laut Hersteller sogar möglich sein ein ganzes Brathähnchen, Gemüsespieße und Fleischspieße wie Schaschlik ohne Fett zuzubereiten. Auch das Backen von Brot und Kuchen soll die CycloFry Plus beherrschen. Da meine Frau gerne Brathähnchen ist und ich selbst ein riesen Schaschlik-Fan bin, war die Wahl ziemlich zügig getroffen.

Ungewöhnliche Preisschwankungen

Als die Kaufentscheidung getroffen war fand gerade die Cyber-Monday-Woche bei Amazon statt. Deshalb hatte ich die Russell Hobbs Cyclo Fry plus auf meine Wunschliste gesetzt, um eine Benachrichtigung zu erhalten wenn das Gerät als Blitzangebot angeboten werde sollte. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers lag damals noch bei 149,99 €. Ganz so viel wollte ich allerdings für eine neue Fritteuse nicht unbedingt ausgeben, zu dem ich noch nicht wusste, ob das Gargut ähnlich werden würde wie in einer herkömmlichen Fritteuse mit Fett oder Öl. Immerhin hatte unser guter alter Backofen auch bisher geschafft ein Brathähnchen außen knusprig und innen saftig zu garen. Während der Amazon Cyber Monday Woche war die Russell Hobbs Cyclo Fry plus für 122,00 € zu haben. Doch leider war ich nicht schnell genug und hatte das Angebot verpasst. Zu meiner Verwunderung bekamen wir sie, eine Woche später, für nur 98,90€ von einem anderen Amazon-Händler. Ich vermute dass diese Preisschwankungen mit dem bevorstehenden Weihnachtsfest zu tun hatten. Als ich die Tracking Nummer von Hermes in meinen Händen hielt wollte ich natürlich ganz schnell wissen wann das gute Stück denn bei uns ankommen wird. Die Sendungsverfolgung offerierte mir dass das Gerät aus Polen verschickt wurde und erst in knapp zwei Wochen ankommen sollte. Doch gegen mein erwarten, etwas länger warten zu müssen, war sie bereits drei Tage nach der Bestellung schon da. In der folgenden Slideshow seht ihr die ersten Bilder des Unboxings.

Mitgeliefertes Zubehör

  • Frittierkorb mit abnehmbarem Deckel
  • Rotisserie
  • Fixiervorichtung für Hähnchen
  • 10 Metallspieße
  • Haltevorrichtung für Dönerspieß
  • Höhenverstellbarer Rost
  • Bedienungshandbuch

Während des auspackens fiel mir das rund 140 seitige Bedienungshandbuch auf, welches in sage und schreibe 23 Sprachen beilag. Bei vielen anderen elektronischen Geräten die ich in meinem Leben bestellt habe lag in der Regel für jede Sprache ein eigenes kleines Faltblatt bei. In diesem Fall aber bekommt man allerdings ein richtiges Buch, das selbst im größten Papierkram wieder leicht zu finden ist. Die deutsche Bedienungsanleitung erstreckt sich über 6 DIN A4 Seiten. Positiv überrascht war ich von der beiliegenden Garzeiten-Tabelle in der die 29 gängigsten Lebensmittel  wie Kartoffeln, Fleisch, Brötchen und Gemüse aufgeführt werden. Dieses Handbuch habe ich seit im Erwerb der Russell Hobbs Cyclo Fry plus immer in meiner Küchenschublade in greifbarer Nähe.

Die ersten Pommes Frittes

Zum vergrößern auf das Bild klicken.

Natürlich wollten wir die CycloFry Plus gleich nach dem Auspacken ausprobieren. Da wir an diesem Tag gerade keine Tiefkühl Pommes zur Verfügung hatten ging ich gleich in die Vollen und habe 3 mittelgroße Kartoffeln geschält, geschnitten und abgewaschen danach abgetupft und mit einem Esslöffel Öl in einer Schüssel vermengt. Dies war für mich eine Weltpremiere da ich bisher immer vorfrittierte Tiefkühl Pommes (10 mm) von Edeka zubereitet habe. Nach rund 40 Minuten bei 190° hätten die Pommes laut Anleitung goldbraun und knusprig sein sollen. Diese waren allerdings noch sehr labberig. Worauf ich weitere fünf Minuten bei 220 Grad gegart habe.

Zu meiner Überraschung konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Die Pommes waren zwar nicht ganz so knusprig an der Außenseite wie ich es von meinem bisherigen Pommes in einer herkömmlichen Friteuse mit Fett gekannt hatte. Jedoch war der Geschmack überwältigend. Ein kleiner Nachteil war es dass die Reststücke der Kartoffeln, also die etwas kleineren, zu sehr austrocknen und somit Steinhart waren. Diese musste ich in mühseliger Kleinarbeit herausfischen. Da es aufgrund meiner Diabetes Erkrankung sowieso selten Pommes bei uns gibt habe ich bisher noch nicht die Möglichkeit gehabt weitere Versuche anzustellen den richtigen Garpunkt für Pommes Frites aus frischen Kartoffeln zu finden.

Zum vergrößern auf das Bild klicken.

Mehr als Pommes Frittes

Für mich persönlich war jedoch viel wichtiger wie denn Fleischspieße in der Russell Hobbs CycloFry Plus gelingen. Direkt am nächsten Tag schlug ich meiner Frau vor doch mal Fleisch und Gemüsespieße zuzubereiten. Gesagt, getan. Ich bestücke sechs der zehn beiliegenden Spieße mit Hühnchenfleisch, Paprika, Zwiebeln und Zucchini. Achtung wenn man alle 10 Spieße  gleichzeitig bestücken und garen möchte sollte man darauf achten dass die Stücke nicht zu groß sind und zwischen den Spießen ein kleiner Zwischenraum bleibt damit die heiße Luft rund um den Fleischspieß blasen kann. Der Hersteller gibt als Garzeit 20 Minuten bei 190 Grad an. Nach dieser Zeit waren die Fleischspieße genau wie sie sein sollten. Außen etwas dunkel und innen drin schön saftig. Der Geschmack erinnerte an Spieße die auf dem Grill zubereitet wurden.

Brathähnchen vom Grill

Auch bei der Zubereitung eines ganzen Brathähnchen kann man sich getrost an die Vorgaben des Herstellers halten. Während ich früher das Hähnchen im Ofen erst eine halbe Stunde angebraten hatte bevor ich es mit einer Würzmischung einölte, empfiehlt der Hersteller hier das Hähnchen im aufgebauten Zustand bereits vor dem Garen einzureiben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Denn auch das Brathähnchen war außen wunderschön goldbraun und super knusprig und innen schön saftig und zart. Da der Hersteller die Garzeit bei 190 Grad mit zwischen 45 und 60 minuten angibt, entschied ich mich für 55 Minuten. Das war ein Volltreffer.

Vor dem Garvorgang wird das Hähnchen mit einer Gewürzmischung eingeölt.
So wird die Haut goldbraun und sehr knusprig. Das Fleisch bleibt dabei schön zart und saftig.

Noch mehr Möglichkeiten

Neben der Rotisserie und dem Frittierkorb liegt noch ein passender Rost im Lieferumfang bei. Dieser kann einfach auf dem Boden der Fritteuse gelegt werden oder mittels zwei ausklappbaren Standbeinen höher eingestellt werden. Dies ermöglicht sogar das Aufbacken von Tiefkühlbrötchen innerhalb von drei Minuten. Laut dem Hersteller kann man in der Russell Hobbs CycloFry plus sogar eigene Döner zubereiten. und zwar am Spieß. Dafür werden einfach mehrere Schichten Fleisch auf den großen Spieß aufgesteckt, die beiden Endplatten angebracht und das ganze in die Heißluftfritteuse eingelegt. Durch die Drehbewegung des  Spießes wird das Fleisch wie beim echten Dönergrill von außen nach innen langsam gegart. Dies stelle ich mir allerdings etwas umständlich vor, denn man müsste immer nach wenigen Minuten den Deckel öffnen, den Spieß herausnehmen das Fleisch abschaben, dann den Spieß wieder einlegen und wieder weitere Minuten warten bis das Fleisch wieder gar und kross ist. Hier ist man wahrscheinlich mit einem richtigen Dönerspieß für zu Hause besser bedient. Hier kann man das Fleisch während des Garvorgangs immer wieder abschaben da diese Geräte nach vorne hin offen sind. Aber vielleicht probiere ich es bei Gelegenheit doch einmal aus.Das Ergebnis werde ich natürlich hier veröffentlichen. Auch das Backen von Brot und kleinen Kuchen werde ich demnächst einmal ausprobieren.

Geräuschentwicklung

Die Geräuschentwicklung der Russell Hobbs CycloFry plus entspricht ungefähr der eines Backofens im Umluftbetrieb und ist somit auch nicht störender als der Backofen selbst. Ein weiterer Vorteil der Russell Hobbs CycloFry plus ist ein Sichtfenster an der Seite des Deckels durch das man den Garvorgang immer im Auge hat. Durch das Touch Bedienfeld kann man ganz einfach die gewünschte Betriebsart ( Rotisserie, Backofen Grill und Heißluft) auswählen durch die beiden Pfeiltasten an der rechten Seite des Displays kann man bequem die Temperatur und die gewünschte Garzeit einstellen. Während des Standby Modus leuchtet die on/off Taste rot. Startet man den Garvorgang leuchtet diese grün. Ist der Garvorgang beendet bleibt die Taste grün bis die Abkühlphase beendet ist. Erst dann wird die Taste rot und man kann den Deckel öffnen. Hierzu befindet sich ein großer viereckiger Knopf unterhalb des Deckels.

Russel-Hobbs-Cyclofry_Heissluftfritteuse14
Auf dem Touch-Bedienfeld werden zusätzlich die eingestellte Temperatur...
Russel-Hobbs-Cyclofry_Heissluftfritteuse15
...sowie die verbleibende Garzeit in ganzen Minuten angezeigt.
Durch das Sichtfenster an der Seite des Deckels hat man den Garvorgang immer im Blick.
MarkeRussell Hobbs
Modellnummer22101-56
FarbeWeiß/Schwarz
Artikelgewicht6,24 Kg
Produktabmessungen39 x 31 x 36 cm
Fassungsvermögen1 Kilogramm
Leistung1300 Watt
Spannung230 Volt
MaterialKunststoff
Weitere SpezifikationenHeißluft-Technologie – Die gesündere Alternative gegenüber herkömmlichem Frittieren; Touch Control Display; Zum Frittieren, Grillen, Braten und Backen geeignet; Automatisch rotierender und spülmaschinengeeigneter Frittierkorb (1 kg Fassungsvermögen) für eine gleichmäßige Bräune

Wo kann ich die Russell Hobbs CycloFry plus kaufen?

Russell Hobbs CycloFry plus bekommt man in jedem gut sortierten Elektrofachhandel, diversen Onlineshops und natürlich auch bei Amazon. Aktuell bewegt sich die Preisspanne  zwischen 110 und 140 Euro. Hierbei ist zu beachten dass manche Händler zusätzlich Versandkosten verlangen.

Wer sich die Russell Hobbs CycloFry plus zulegen möchte und von einem Online Kauf nicht abgeneigt ist, kann mit Hilfe von Cashback noch zusätzlich Geld sparen. Wie Cashback genau funktioniert und wie man es erhalten kann, habe ich bereits in einem früheren Artikel erläutert.

Oft lohnt es sich auch vor dem Onlinekauf sogenannte Preisvergleichsseiten zu besuchen. Aktuell gibt es die Russell Hobbs CycloFry plus bei CHECK24 (https://preisvergleich.check24.de/fritteusen/russell-hobbs-22101-56-cyclofry-plus-heissluft-fritteuse.html)* für rund 100 € versandkostenfrei. Auch bei Idealo wird man fündig. (https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6055291_-cyclofry-plus-22101-56-russell-hobbs.html)*

Fazit

Im Großen und Ganzen ist die Russell Hobbs Cyclofry plus ein kleines Multitalent. Egal ob grillen, backen, aufwärmen oder frittieren es ist für jede Gelegenheit das nötige Zubehör beigelegt. Besonders überzeugt bin ich von den Fleischspießen und dem Grillhähnchen, das ich ohne es von Hand wenden zu müssen zubereiten kann. Dabei spare ich Zeit um mich während des garens um andere Dinge kümmern zu können. Sie bietet vielfältige Möglichkeiten Essen zuzubereiten. Einzig und allein das Thema Pommes Frites ist für mich noch nicht ganz abgeschlossen. Hier werde ich noch weitere Versuche benötigen um das gewünschte Endergebnis erziehen zu können. Aber auch hier bin ich mir sicher dass es die Russell Hobbs CycloFry plus drauf hat. Mein bisher bestes Ergebnis beim Zubereiten von Pommes Frittes habe ich mir den Fritteusen Pommes von Edeka bisher die besten Ergebnisse erzielt. Die Reinigung des Zubehörs ist dank spülmaschinentauglichkeit kaum der Rede wert. Der Auffangbehälter ist herausnehmbar verschmutzt aber während des Garvorgangs nur minimal und würde in der Spülmaschine einfach viel Platz einnehmen. Deshalb ist es ratsam ihn einfach kurz unter dem Wasserhahn abzuspülen. Damit man beim Herausnehmen der Rotisserie nicht die heißen Teile anfassen muss hat der Hersteller noch eine passende Zange beigelegt. Ich ziehe es jedoch vor einfach Kochhandschuhe anzuziehen. Dank der beiden Griffe kann man den Frittierkorb ganz einfach nach dem Garvorgang herausnehmen.

-29%

Russell Hobbs Heißluftfritteuse, rotierender Frittierkorb, Touch Control Display, Rotisseriespieß, Kebab-Zubehör & Grillrost, 1kg Kapazität, fettfreie Friteuse ohne Öl Cyclofry Plus 22101-56

Russell Hobbs Heißluftfritteuse, rotierender Frittierkorb, Touch Control Display, Rotisseriespieß, Kebab-Zubehör & Grillrost, 1kg Kapazität, fettfreie Friteuse ohne Öl Cyclofry Plus 22101-56
  • Heißluft-Technologie – Die gesündere Alternative gegenüber herkömmlichem Frittieren, Zum Frittieren, Grillen, Braten und Backen geeignet
  • Halogen-Heizelement mit Ventilator für eine gleichmäßige Heißluft-Zirklulation, Touch Control Display zur Einstellung von Temperatur, Garzeit und Programmen
  • Automatisch rotierender und spülmaschinengeeigneter Frittierkorb (1 kg Fassungsvermögen) für eine gleichmäßige Bräune
  • Spülmaschinengeeignetes Zubehör: Rotisseriespieß, Kebab-Zubehör, Grillrost
  • Automatische Abschaltung nach Programmende, Anti-Rutsch-Füße, 1.300 Watt
Bei Amazon kaufen!*106,81 € 149,99 €
Zuletzt aktualisiert am: 13.11.2019 um 08:26 Uhr.

Weitere beliebte Artikel

  • TEST – Gürtel ohne Löcher26. April 2018 TEST – Gürtel ohne Löcher Gürtel mit Automatikschnalle im Test Das Problem: Viele Jahre war es für mich immer wieder eine Qual, einen passenden Gürtel zu finden. Die Schnalle sollte schmal sein und keine allzu […]
  • Toaster für 4 Scheiben Toast – Langschlitztoaster5. Juli 2019 Toaster für 4 Scheiben Toast – Langschlitztoaster Alle wollen Toast, und zwar gleichzeitig. Kennt Ihr das? Ihr seit mehr als 2 Personen am Frühstückstisch und alle möchten gleichzeitig frischen Toast. Jeder ist hungrig und keiner will […]
  • Bunsenbrenner für die Küche29. Juli 2018 Bunsenbrenner für die Küche Bunsenbrenner für die Küche Viele von euch kennen ihn bestimmt nur aus dem Chemieunterricht: Den Bunsenbrenner. Doch er ist weitaus mehr als nur ein Objekt mit dem man verschiedene […]
  • LED-Klemmleuchte für den USB-Anschluss19. November 2017 LED-Klemmleuchte für den USB-Anschluss Es werde Licht wer nicht über einen Laptop mit beleuchteter Tastatur verfügt kennt sicher das Problem. Draussen fängt es allmählich an zu dämmern und die schwarze Tastatur verschmiltz so […]
  • Erfahrungsbericht – Cashback bei OTTO21. August 2017 Erfahrungsbericht – Cashback bei OTTO Bestellung eines Geschirrspülers bei OTTO.de mit Cashback via GETMORE Die alte Geschirrspülmaschine hat nach fast 18 Jahren nun endgültig den Geist aufgegeben. Eine neue musste […]
  • Frohes neues Jahr 201930. Dezember 2018 Frohes neues Jahr 2019 Hallo liebe Community, UneedIT.de wünscht euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Viel Glück und Gesundheit. Und natürlich viele viele Schnäppchen und Rabatte. Gegen den […]

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.