Der unterschied zwischen günstig und billig.

Ein Sprichwort sagt: wer billig kauft, kauft zweimal.

Das ist richtig! Doch wer günstig kauft, spart bares Geld. Auch wenn man etwas für wenig Geld kauft kann man gute Qualität erwerben. Wie das funktioniert möchte ich euch in diesem Beitrag näher bringen. Zuerst müssen wir zwei Begriffe unterscheiden die gerne mal verwechselt werden:

Günstig

Produkte welche aus qualitativ durchschittlichen oder hochwertigen Materialien hergestellt werden sind in der Anschaffung zwar etwas teurer, halten dafür mehrere Jahre. Durch Rabatte, Cashback oder Restpostenverkäufe kann jedoch ein Teil der Mehrkosten wieder eingespart werden. So kann man auch zu guten und langlebigen Produkten gelangen ohne übermäßig viel Geld dafür auszugeben.

Billig

Ein billiges Produkt kostet zwar in der Anschaffung weniger, hält aber in der Regel dafür nicht so lange, da die Ware schlecht verarbeitet ist und aus niederwertigeren Materialien hergestellt wurde. Darüber hinaus sieht man solchen Produkten oft direkt an dass sie aus minderwertigen Materialien bestehen und lieblos gefertigt wurden.

Nachfolgend ein Beispiel:

Nachfolgend seht ihr ein ein günstiges Produkt und ein billiges Produkt aus dem Sortiment von Amazon.de

Günstig

-20%

Stabmixer Bosch

Stabmixer Bosch
  • Optimale Handhabung durch ergonomisches Design, große Tasten und griffiges Soft-Touch-Gehäuse
  • Innovatives scharfes Vier-Klingen-Messer QuattroBlade aus Edelstahl
  • Temperaturbeständiger Kunststoff-Mixfuss mit Edelstahlmesser; spülmaschinengeeignet
  • Leichte Mix-Fuß-Abnahme durch Eject-Mechanismus
  • transparenter Mixbecher mit Skalierung
Bei Amazon kaufen*Amazon-Preis 28,14 € 34,99 €
Zuletzt aktualisiert am: 21.01.2019 um 11:18 Uhr.

Das günstige Produkt ist zum einen ein qualitativ hochwertiges Markengerät das uns viele Jahre lang Freude bereitet und zum anderen funktioniert es tadelos und tut was es soll.

Hochwertige Produkte halten gut und gerne 10 Jahre oder länger. Gehen wir davon aus dass das billige Produkt nach 2-3 Jahren kaputt geht und wir uns nochmal das gleiche kaufen. Dann haben wir nach 4-6 Jahren rund 30% mehr dafür ausgegeben wie für das günstige Produkt.
 
 

Billig

Stabmixer Bomann

Stabmixer Bomann
  • Soft-Touch-Gehäuse
  • 2-Stufen-Tastschalter
  • Leistungsstarker 300-Watt-Motor
  • Abnehmbarer Edelstahl-Mixaufsatz
  • Mix-Behälter mit Skala (0
Bei Amazon kaufen*Amazon-Preis 21,01 €
Zuletzt aktualisiert am: 21.01.2019 um 11:18 Uhr.

Natürlich kostet das billige Produkt auf den ersten Blick ein paar Euro weniger als das günstige Produkt. Billige Produkte sind oft schlecht verarbeitet und gehen relativ früh kaputt (Dies kann man in diesem Fall gut an den Amazon Kundenrezensionen nachlesen). Auch der Technische-Support ist bei Billigprodukten in der Regel schlecht, bis gar nicht vorhanden. Anhand der Kundenbewertungen kann man deutlich erkennen dass das billige Produkt nicht besonders gut abschneidet. Hier bleibt der Spass auf der Strecke.

Fazit

Hält unser günstiges Produkt also 6 Jahre haben wir schon sehr viel Geld gespart und wesentlich weniger Frust! Hält das günstige Produkt länger als 10 Jahre, dann haben wir richtig viel Geld gespart.
Glaubt mir ich weiß wovon ich schreibe 🙂
 
 

Geiz ist eben doch nicht immer geil!

Was wenn es gerade kein lohnendes Angebot gibt?

Da gibt es genau zwei Möglichkeiten um trotzdem günstig an qualitativ hochwertige Artikel zu kommen. Entweder man wartet bis das gewünschte Produkt reduziert angeboten wird oder man nutzt Cashback. Meist möchte man nicht allzulange warten um sich seinen Wusch zu erfüllen. Mit sogenannten Cashbacksystemen kann man sofort online losshoppen und trotzdem Geld zurück zu bekommen. Inzwischen gibte es unzählige Onlineshops die an Cashbacksystemen teilnehmen. Darunter befinden sich nahezu alle Namhaften Online-Händler wie Media-Markt, Deichmann, Zalando, Fressnapf oder Tchibo, um nur eine Handvoll davon zu nennen. Welche Cashbackanbieter ich persönlich nutze und wie Cashback genau funktioniert, habe ich für euch bereits in einem früheren Artikel ausführlich für euch beschrieben.

Schaut euch gerne weiter auf uneedit.de um und entdeckt euer persönliches Sparpotential.

Mehr Tipps zum Thema „Geld sparen“ findet Ihr im nächsten Artikel

Weitere beliebte Artikel

  • Medikamente billiger durch Cashback2. März 2018 Medikamente billiger durch Cashback Mit Cashback die Kosten für Medikamente senken Menschen mit chronischen Erkrankungen kennen das Problem. Monat für Monat müssen teure Medikamente beschafft werden um die Krankheit im […]
  • Bunsenbrenner für die Küche29. Juli 2018 Bunsenbrenner für die Küche Bunsenbrenner für die Küche Viele von euch kennen ihn bestimmt nur aus dem Chemieunterricht: Den Bunsenbrenner. Doch er ist weitaus mehr als nur ein Objekt mit dem man verschiedene […]
  • Tipps zum Geld sparen bei jedem Einkauf7. Mai 2017 Tipps zum Geld sparen bei jedem Einkauf Tipps zum Geld sparen bei jedem EinkaufWenn man den Medien und Nachrichtenagenturen glauben schenken darf, dann geht es den Menschen in Deutschland besser als je zuvor. Auf der anderen […]
  • Marderschäden vermeiden23. Juni 2018 Marderschäden vermeiden Marderabwehr kann bares Geld sparen. Ist ein Marder einmal im Motorraum eines Autos eingedrungen, kann er dort sehr großen Schaden anrichten. Kabel und Schläuche werden angeknabbert […]
  • Der Duden – mehr als nur ein Wörterbuch15. September 2018 Der Duden – mehr als nur ein Wörterbuch Was ist der Duden eigentlich? Der erste Duden wurde bereits im Jahr 1880 vom gleichnamigen Gymnasiallehrer Konrad Duden veröffentlicht. Der Sogenannte "URDUDEN" war ein vollständiges […]
  • TEST – Gürtel ohne Löcher26. April 2018 TEST – Gürtel ohne Löcher Gürtel mit Automatikschnalle im Test Das Problem: Viele Jahre war es für mich immer wieder eine Qual, einen passenden Gürtel zu finden. Die Schnalle sollte schmal sein und keine allzu […]

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.