Test – WMF Lono Master-Grill

Veröffentlicht von

Das warmhalten von fertig gerilltem Grillgut kann mit einem herkömmlichen Tischgrill schon mal zu einer echten Herausforderung werden. Oft ist einfach zu wenig Platz. Die Bratwürste sind gar, doch das Steak braucht noch ein paar Minuten. Viele Tischgrill Modelle besitzen nur eine einzige Heizeinheit die die eingestellte Temperatur über die gesamte Grillfläche verteilt. Manchmal würde man sich wünschen mann könnte auf einer Seite grillen und auf der anderen das Grillgut warmhalten. Bei großen Profigrills ist das sicherlich kein Thema. Aber bei kleinen Tischgrills? WMF hat sich der Problematik angenommen und den Lono Master-Grill entwickelt. 

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2024 um 4:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie groß ist der WMF lono Mastergrill?

Komplett mit Windschutz misst der Lono Master-Grill gerade einmal 50 x 28 x 18 cm (B/T/H).

Dabei kann aber aufgrund der Bauweise die Komplette Auflagefläche genutzt werden. Selbst der Windschutz ist gerade einmal ca. 1mm dick und nimmt somit kaum Grillfläche in Anspruch. 

Was ist das Besondere am Lono Master-Grill?

Der Lono Master-Grill verfügt über zwei getrennt voneinander regelbare Heizelemente. Das ermöglicht dem Grillmeister Grillgut mit verschiedenen Garzeiten zeitgleich an die Gäst verteilen zu können. Geflügel z.B. hat eine wesentlich kürzere Garzeit als ein Nackensteak. Gemüse kann schonend und langsam gegart und gleichzeitig die Bratwürste schön scharf angegrillt werden. 

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2024 um 4:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie wird der Lono Mastergrill aufgebaut?

Die Heizelemente sind für rechts und links codiert damit man diese nicht falsch herum einbauen kann. Beim einsetzen der Heizelemente muss lediglich darauf geachtet werden dass sich die Führungen für die Windschutzbleche an der Rückseite des Grills befinden. Ist dies gewährleistet, können die Heizelemente mühelos eingesetzt und durch einen leichten Druck an der Aussenseite eingerastet werden. Anschließend können die Windschutzbleche einfach in die dafür vorgesehenen Führungen eingesetzt werden. Die Auffangschale wird wie eine Schublade einfach in die dafür vorgesehene Öffnung eingeschoben. Das Aufbauen des Lono Master-Grill dauert insgesamt weniger als zwei Minuten.

Aber auch der Abbau geht spielend leicht und ist ebenfalls schnell erledigt. Hierzu werden zuerst die beiden Windschutzbleche abgenommen. Diese sind nicht gesondert befestigt. Zum Abnehmen der Heizelemente befinden sich an der Seite des Grill auf jeder Seite ein Druckknopf. Drückt man diesen so löst sich das jeweilige Heizelement aus der Verankerung und kann von Grill genommen werden. Zu Guter Letzt zieht man die Auffangschale, ganz einfach wie eine Schublade, aus ihrer Führung. 

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2024 um 4:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie wird der Lono Master-Grill gereinigt?

Da die beiden Heizelemente herausnehmbar und spülmaschinenfest sind gestaltet sich auch die Reinigung des Lono Master-Grill relativ einfach und zeitsparend. Auch die Tropfschale und der Windfang dürfen nach einem gemütlichen Grillabend in die Spülmaschine. Das Grundgestell des Lono Master-Grill bekommt nahezu kaum Fettspritzer ab und kann mit wenigen Handgriffen mittels einem feuchten Geschirrtuch schnell gereinigt werden. Die meisten Spritzer bekommen die Temperaturregler, die Griffe und der Rand um den Aptropfschlitz ab. Der Rest des Geräts bleibt weitestgehend sauber.

Fazit

Alles in allem ist der Mastergrill ein toller Tischgrill aus hochwertigen und leicht zu reinigen Materialien. Er ist schnell Einsatzbereit und auch schnell wieder verstaut. Die Hitze wird gleichmäßig auf den Platten verteilt, was zu einer gleichmäßige Garung beiträgt. Die wichtigsten Teile sind Spülmaschienenfest und leicht zu reinigen. Der größte Vorteil sind die beiden voneinender unabhängig regelbaren Heitzplatten. So kann eine davon zum warmhalten genutzt werden während auf der anderen noch gegrillt wird.

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.